Wenn alle Teile zum Ganzen zusammengefügt sind

Wenn alle Teile zum Ganzen zusammengefügt sind

31.05.2021

kommt etwas Solides heraus

Nachdem die Putzer-, Maurer-, Estrichleger- und Trockenbauarbeiten von Vitali Schimpf gründlich und gewissenhaft durchgeführt sind, kann der Fliesenleger aus Verden nun auch seinen Namen gerecht werden. Die cremefarbenen XL-Fliesen unterstreichen die Gemütlichkeit in den, hygienisch weiß gehaltenen XL-Wandfliesen. Sensible Bereiche wie die Ecken und Kanten sind dabei mit besonderer Sorgfalt bearbeitet. Die Kanten verstärkt mit einer dezent abgesetzten Alu-Schiene und die Ecken wasserdicht versiegelt mit Silikon.
Die Badgarnituren nebst Anschlüssen wurden von Graf und Hafner fachlich korrekt montiert, jetzt noch die Malerarbeiten. Und wie zu sehen ist, wurde mit den Malerarbeiten die handwerkliche Komposition vortrefflich vollendet. Die weiße Latexfarbe passt ideal zu den großen Fliesen und schützt den Untergrund vor Spritzwasser. Dadurch das alles in Weiß gehalten ist, hat der Betrachter auch mit noch müden Augen ein klares Bild seiner selbst, ohne das Farbreflexionen das Bild verfälschen.

Teilen auf:

Fliesenleger Schimpf

Vitali Schimpf
Moorkämpe 2, 27283 Verden (Aller)
Telefon: 04231 956385, Mobil: 0176 34994745 E-Mail: vitali[at]fliesenleger-schimpf.de

 
Technische Umsetzung und Layout: unicardio